Claus Reinhold




So weit ich zurückdenken kann interessiere ich mich für Automobile und Design. Es führte kein Weg drum herum meine Berufung zum Beruf zu machen.

Aufgewachsen bin ich in einer Motorsport-Familie und Umfeld, wo ich mit den besten Voraussetzungen starten konnte. Im Kartsport begann ich zu lernen ein Fahrzeug abzustimmen und in seinen Grenzen zu bewegen. Bei meinem Vater lernte ich schon früh Fahrzeuge abzustimmen,  Restaurieren, Tunen und optimieren. Später folgten Sportwagen und Tuning Projekte.

Auf meiner persönlichen Entdeckungsreise fand ich meine "spirituelle" geistige und physische Begabung, die ich für mich im Verbund betrachte und immer weiter entwickle. Das Geistige und Physische zu verbinden spiegelt sich im Design wieder. Die Vision in die physische Gestalt zu bringen.

Mein selbst gestaltetes Auto auf der Rennstrecke und auf der Straße zu bewegen entspricht einer meiner größten Freuden!